Forum


Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Ein Konto für mehrere Komponenten-Mitgliedschaften

Ein Konto für mehrere Komponenten-Mitgliedschaften 1 Woche 5 Tage ago #7453

  • Extravaganca
  • Extravagancas Avatar
  • Offline
  • User-Bewertung: 0
Hallo OSG
Ich habe vor kurzem die Mitgliedschaft für OSG Seminar Manager erworben um die gleichnamige Komponente zu testen. Nun möchte ich die OSG Court Reservation Komponente ebenfalls herunterladen und testen, da ich nicht weiss, welche Komponente für meinen Anwendungsbereich besser geeignet ist. Ist das nun tatsächlich so, dass man einen komplett neuen User dafür anlegen muss, inkl. separater E-Mail Adresse. Kann man dem bestehenden User nicht eine zweite Mitgliedschaft zuweisen?
Ich freue mich auf ein kurzes Feedback.

PS: Vielleicht würde eine übergeordnete Kategorie im Forum (z.B. OSG Generell oder OSG Allgemein, darunter OSG Webseite, OSG Mitgliedschaft, OSG Allerlei) Sinn machen. Denn in dieser Kategorie ist diese Anfrage ziemlich Fehl am Platz, da sie eigentlich nichts kontret mit der Komponente zu tun hat.


Beste Grüsse & ein schönes Wochenende
Laurent
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ein Konto für mehrere Komponenten-Mitgliedschaften 1 Woche 3 Tage ago #7454

  • sigiK
  • Premium Mitglied
  • OSG Support
  • sigiKs Avatar
  • Offline
  • User-Bewertung: 94
Hallo Laurent,
natürlich kannst du mit demselben User eine weitere Mitgliedschaft abschließen.
Bei der Auswahl der Komponente kann ich dich auch gerne unterstützen, wenn du mir sagst, was diese leisten soll.
Die beiden Komponenten sind grundverschieden und es sollte nicht schwer sein, dort eine Entscheidung zu treffen.
Sigrid
Your feedback on the extensions.joomla.org/extension/osg-seminar-manager-pro/ supports our work and the further development of our products.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ein Konto für mehrere Komponenten-Mitgliedschaften 1 Woche 3 Tage ago #7455

  • Extravaganca
  • Extravagancas Avatar
  • Offline
  • User-Bewertung: 0
Guten Morgen Sigrid
Es geht um ein Fitness-Studio, das ausschliesslich Gruppen-Fitnessstunden anbietet. Es sind dies derzeit 48 Kurse pro Woche, verteilt auf zwei Standorte, die sich selbstverständlich jede Woche um die gleiche Uhrzeit wiederholen, z.B.
Mo 0800-0855 Yoga, 0900-0955 Pump, 1000-1055 Zumba, 1800-1855 Step Aerobic
Di 0800- 0855 Pilates, 1000-1055 Yoga, 2000-2055 Zumba
...

Sitzungen im Seminarmanager sind für die Wiederkehrenden Kurse leider nicht einsetzbar. Ich brauche ja pro Kurs eine Anmeldemöglichkeit bzw. eine Teilnehmerliste. Dafür sind zwar die Kursvorlagen super, aber man muss jeden Kurs von neuem anlegen, und die von-bis Zeiten sind in der Kursvorlage nicht hinterlegbar.

Darum bin ich auf die Idee gekommen, mir mal Courts Reservation anzuschauen. Problematik dabei ja aber, dass die Kurse (vergleichbar mit Courts) nur zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Wochentag buchbar sind. Das wird dann sehr unübersichtlich.

Optisch wäre der Seminarmanager bestimmt ansprechender, aber ständig die Kurse neu anlegen...
Bin hin und her gerissen.

Im Anhang findest Du einen Auszug meiner bisher erfassten Kursvorlagen. Das ist aber erst Mo - Mi.
Den ganzen Kursplan findest Du unter www.aerobiczone.ch/ueberuns/kursplan
Deine bisher eingebaute OSG Komponente ist hier: www.aerobiczone.ch/kure


Problematik erkannt? Was meinst Du nun?

Beste Grüsse aus der Schweiz
Laurent
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ein Konto für mehrere Komponenten-Mitgliedschaften 1 Woche 2 Tage ago #7456

  • sigiK
  • Premium Mitglied
  • OSG Support
  • sigiKs Avatar
  • Offline
  • User-Bewertung: 94
Hallo,
dies verstehe ich nicht ganz:
".... Ich brauche ja pro Kurs eine Anmeldemöglichkeit bzw. eine Teilnehmerliste. Dafür sind zwar die Kursvorlagen super, aber man muss jeden Kurs von neuem anlegen, und die von-bis Zeiten sind in der Kursvorlage nicht hinterlegbar."
nee, eigentlich nur einen Kurs einmal anlegen....
Ich fasse mal zusammen:


Mit dem OSG Seminar Manager:
Einen Kurs (1x anlegen) Laufzeit 1.1.20 bis 30.05.20, jeden Dienstag 10-11 Uhr (dazu für jeden Dienstag - leider manuell - eine Sitzung anlegen)
Die Sitzungen werden im Kalender einzeln angezeigt (ich nehme an bei euch bei 48 Kursen/Woche ca. 8-10 Sitzungen / Tag)
Für den Kurs kann man sich einmal anmelden

Beispiel:
Hier im Kalender ist z.B. der Kurs "Kurs mit weiterer Gebühr" einmal im Backend angelegt worden. Die wiederkehrenden Einheiten - Sitzungen - werden im Kalender nur an dem Tag angezeigt, an dem sie stattfinden. Anmelden kann man sich auf den Kurs einmal, nicht für jede Sitzung einzeln.
sman.osg-demo.de/de/demo-osg-seminar-man.../modul-kalender.html
Teilnehmerliste ist pro Kurs erstellbar (nach Template) - braucht ihr pro Sitzung einen selbstständige Liste?


OSG Courts Reservation:
Einen Court (Kurs) anlegen - reservierbar von ... bis
Laufzeit des Courts z.B. 10 Wochen, bedeutet 10 Timeslots, jeder Timeslot ist einzeln buchbar.
Keine automatische Teilnehmerliste, nur Export möglich. Gestaltung der TN Liste manuell.
Die Darstellung im Frontend ist nicht über Kalender möglich. Nur einzelne Tage
courts.osg-demo.de/index.php/en/table-views/tab-badminton
oder als Blog
courts.osg-demo.de/index.php/en/bloglayouts/two-level
oder Listenansicht
courts.osg-demo.de/index.php/en/table-views/day-view
courts.osg-demo.de/index.php/en/table-views/tab-view

Ich persönlich würde den OSG Seminar Manager nutzen, weil dieser eine viel bessere Teilnehmerverwaltung und Kalenderdarstellung bietet. Man kann auch mit Vorlagen für Emails und Teilnehmerlisten arbeiten.

Noch Fragen? Dann melde dich.

Sigrid
Your feedback on the extensions.joomla.org/extension/osg-seminar-manager-pro/ supports our work and the further development of our products.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
© 2017 Open Source Groupe GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.