Dokumentation OSG Seminar Manager

Mit Preisgruppen arbeiten ab Version 3.1.0.0 (OSG Seminar Manager PRO)

Wichtiger Hinweis: Mit dem OSG Seminar Manager PRO wurde eine neue Preisstruktur veröffentlicht. Die hier folgende Anleitung ist nur gültig für OSG Seminar Manager Versionen ab Version 3.1.0.0. Eine Anleitung zum Arbeiten mit Preisgruppen bis zur Version 2.13.8 finden Sie hier.

 

Sie können für einen Kurs gleichzeitig mehrere Preise auf dem Anmeldeformular anzeigen.

Grundsätzlich geben Sie Ihrem Kurs zunächst einen Standardpreis. Der Standardpreis ist der Preis, den Sie unter Kurs bearbeiten als 1.Preis anlegen. Dieser wird im Anmeldeformular IMMER angezeigt:

standardpreis bearbeiten

Um im Anmeldeformular noch weitere Preise anzuzeigen, müssen Sie Preisgruppen anlegen.

Im Anmeldeformular werden diese Preise, der Standardpreis und die weiteren Preise, dann angezeigt. Dies kann so aussehen:

Preisgruppen Auswahl Anmeldeformular

hand roseTipp: Der Titel Standardpreis kann per Joomla > Sprachen > Overrides umbenannt werden. In unserem Beispiel haben wir Standardpreis umbenannt in Standardpreis Erwachsene .Der Schlüssel (Sprachparameter) hierfür ist com_seminarman_price_standard

Weitere Preise können:

  • zeitlich ein- und ausgeblendet werden
  • und/oder nur bestimmten Usergruppen sichtbar gemacht werden

Um neben dem Standardpreis weitere Preise im Anmeldeformular anzuzeigen, legen Sie im ersten Schritt zunächst global Preisgruppen an, die Sie für Ihre Kurse zur Verfügung haben möchten. Danach entscheiden Sie für jeden Kurs einzeln, welche Preisgruppen für diesen genutzt werden soll und können auch noch einmal die Preisgruppen für jeden Kurs individuell anpassen.

1. Schritt: Preisgruppen anlegen

trainerHinweis: Benötigen Sie pro Kurs nur einen weiteren Preis, dann reicht es aus, eine Preisgruppe anzulegen. Ausnahme: Die Preise sollen nur für ausgewählte verschiedene Benutzergruppen sichtbar sein.

 

Um eine Preisgruppe anzulegen, gehen Sie auf Einstellungen > Tab:Preisgruppen.

Preisgruppen Einstellungen

Um eine neue Preisgruppe zu erstellen, klicken Sie auf den Button Neue Preisgruppe.

Preisgruppen neue Preisgruppe

Es öffnet sich dieses Fenster:

Preisgruppen neue Preisgruppe detail

  • Legen Sie zunächst den Preisgruppennamen fest  (zum Beispiel Mitgliederpreis oder Frühbucherrabatt usw.)
  • und wählen die mathematische Operation aus, mit der der Preis vom Standardpreis berechnet werden soll.
  • Wählen Sie unter Anzeigen als: Kurspreis
  • Status:  Wählen Sie den Status für die Preisgruppe aus:
    • Status Veröffentlicht - die Preise werden im Frontend angezeigt (Voraussetzung: sie sind für einen Kurs aktiviert)
    • Status versteckt/archiviert und Papierkorb - Die Preise sind unter Kurs bearbeiten sichtbar und können aktiviert werden, werden aber im Frontend nicht angezeigt.
  • Anzeige des x. Preises: Bedeutet
    • Niemand - Preis ist nicht sichtbar im Frontend
    • Alle Benutzer - Preis im Anmeldeformular für alle Benutzer sichtbar
    • Zugewiesene Benutzergruppe - Preis nur sichtbar für die zugewiesenen Benutzer, die im Frontend eingeloggt sind. Dies macht Sinn, wenn zum Beispiel Mitarbeiter den Mitarbeiterpeis sehen sollen, aber die anderen Besucher Ihrer Website nicht.
  • Um eine Benutzergruppe zuzuweisen klicken Sie unter Zugewiesene Benutzergruppe die Benutzergruppe an, für die der Preis nur sichtbar sein soll.
    trainerHinweis
    : Haben Sie unter Anzeige des x. Preises Alle Benutzer ausgewählt und dennoch der Preisgruppe eine Benutzergruppe zugewiesen, so sehen alle diesen Preis, aber er ist im Anmeldeformular für dies zugewiesene Benutzergruppe vorausgewählt, wie hier der Mitgliederpreis:Preis vorausgewählt
  • Beginn und Ende: Hier können Sie festlegen, in welchem Zeitraum diese Preisgruppe im Anmeldeformular angezeigt wird.
    hand roseTipp: Sollen die Preisgruppen je Kurs zu unterschiedlichen Zeiten angezeigt werden, empfehlen wir, diese Felder nicht auszufüllen. Diese Einstellung können Sie später unter Kurs bearbeiten für jeden Kurs separat vornehmen.

  •   Zum Schluss speichern Sie unbedingt.

2. Schritt: Preisgruppen für Kurse aktivieren

Unter Kurs bearbeiten > Tab:Preise können Sie durch einen Haken die Preisgruppe für einen Kurs aktivieren. Er wird dann im Anmeldeformular angezeigt

Preisgruppen Kurs bearbeiten Standardpreis

2. Schritt: Preisgruppen individuell pro Kurs bearbeiten

Sie können nun individuelle Einstellungen für diese Preisgruppe vornehmen:

  • Titel: Sie können den Titel individuell anpassen
  • Preis (EUR): Nutzen Sie die Rechenregel oder überschreiben Sie den Preis individuell 
    trainer! Beachten Sie: Wenn Sie an der mathematischen Operation der Preisgruppen Änderungen vornehmen, müssen Sie in den bereits veröffentlichten Kursen die Rechenregeln nochmals ausführen, da dies nicht automatisch umgesetzt wird.
  • Globale Einstellung für Zeitraum der Anzeige benutzen: Klicken Sie Nein an, wenn Sie einen individuellen Zeitraum für die Anzeige dieses Preises eingeben möchten und tragen dann den Zeitraum ein.
  • Anzeige des x. Preises: Hier können Sie die globale Einstellung der Preisgruppen überschreiben.

 

Weitere Informationen zu Preisen und Preiseinstellungen:

Zahlungsprozess definieren

Weitere Gebühren festlegen

Zahlungsgebühr einrichten

Preise und Mehrwertsteuer

© 2017 Open Source Groupe GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.