Drucken

Wie man ein Escape Room Spiel anlegt

Erste Schritte

Bevor Sie ein Spiel anlegen, stellen Sie sich zunächst folgende Fragen:

Hier sehen Sie ein Beispiel:

Spiele planen

Jetzt kann es losgehen

Die folgenden Schritte orientieren sich an dem obigen Beispiel:

Legen Sie zunächst Buchungszeit-Objekte an zu allen Zeiteinheiten, die Ihr Spiel regelmäßig buchbar sein soll.

Für das obige Beispiel benötigen Sie folgende Buchungszeit Objekte:

 Danach legen Sie die Preisgruppen an. Für das obige Beispiel benötigen Sie 6 Preisgruppen.

Als nächstes können Sie eine Kategorie erstellen, Das ist dann sinnvoll, wenn Sie mehrere Spiele anbieten möchten und eine Übersicht dieser Spiele über einen Menüpunkt darstellen möchten. Diese Spiele müssen Sie dann derselben Kategorie zuordnen.

Nun können Sie Ihr Spiel erfassen.

Unter dem Menüpunkt Spezielle Buchungszeiten legen Sie die Preisgruppen und Buchungszeiten für die Eröffnung an. Wählen Sie zunächst das Datum aus. Danach wählen Sie das Spiel aus und erstellen die Buchungszeit, der Sie dann die Preisgruppe hinzu fügen.

Als letztes legen Sie unter dem Menüpunkt Spielunterbrechungen die Spielpause an.

Fertig!