Dokumentation OSG Seminar Manager

Installation und Update

Version OSG Seminar Manager V2.0.0
Stand 17.08.2012

Hier finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

Installation der Komponente, 

Update der Komponente und der

Installation und Update von weiteren Modulen und Plugins

 

Hinweis: Ab der Veröffentlichung des Paketes OSG Seminar Manager PRO 3.1.0.0 können Sie auch das Paket insgesamt installieren. In diesem Paket sind die Module und Plugins bereits integriert und müssen nicht mehr einzeln installiert werden.

Installation der Komponente

Nachdem Sie die ZIP-Datei seminarman_vx.x.x_UNZIPME.zip entpackt haben, erhalten Sie zwei weitere ZIP-Dateien: com_seminarman_s.x.x.zip ist die eigentlich Komponente und plg_user_seminarman_1.0.x.zip ist ein Plugin. Beide müssen im Joomla! Backend installiert werden. Geben Sie unter dem Joomla! Menüpunkt Erweiterungen > Erweiterungen > Installieren > Paketdatei hochladen jeweils die beiden Dateien an und bestätigen Sie mit Hochladen & Installieren.
Nach der Installation des Plugins muss dieses noch aktiviert werden. Klicken Sie unter Erweiterungen auf Verwalten und aktivieren Sie das Plugin Benutzer – Seminar Manager.
Im Menü Komponenten ist der OSG Seminar Manager nun erreichbar.
Stellen Sie nach der Installation noch sicher, dass der Webserver Schreibzugriff auf die folgenden beiden Verzeichnisse unterhalb Ihrer Joomla!-Installation hat:
JOOMLAROOT/administrator/components/com_seminarman/classes/tcpdf/cache
JOOMLAROOT/invoices

trainer! Beachten Sie: Wenn Sie PDF-Rechnungen generieren, werden diese im Verzeichnis invoices abgelegt. Achten Sie darauf, dass auf dieses Verzeichnis nicht direkt über den Webserver zugegriffen werden kann. Sie können auch ein anderes Verzeichnis für die Rechnungen benutzen, das außerhalb des Webserver Wurzelverzeichnisses liegt (DocumentRoot). Dieses muss dann im OSG Seminar Manager unter Einstellungen > Optionen > Rechnungen angegeben werden.


Wenn die Installation geklappt hat, finden Sie den OSG Seminar Manager im Menü Komponenten > Seminar Manager

 

 

 

nach oben

 

Update der Komponente

 Bei Aufruf den OSG Seminar Managers (Komponenten > Seminar Manager) wird die Hauptseite des OSG Seminar Managers geladen. Hier wird bei Zugang zum Internet auch abgefragt, ob es eine neuere Version des OSG Seminar Managers gibt. Falls nicht, wird wie im Bild oben dargestellt, ein grüner Haken mit dem Text "Sie haben die aktuelle Version" dargestellt. Falls doch, erhält man eine Ansicht mit einem roten Kreuz, was bedeutet, dass der OSG Seminar Manager geupdated werden sollte.

Dazu klickt man auf den Kasten mit der Info, und bekommt eine neue Seite angezeigt. Hier erscheinen Informationen, was sich mit der neuen Version geändert hat, ein Download-Link etc. Wenn nichts dagegen spricht, sollte man immer die aktuelle Version des OSG Seminar Managers haben.

Laden Sie die aktuelle Version herunter und installieren Sie diese vom Joomla Backend aus wie eine Neuinstallation:

Gehen Sie im Joomla! Backend auf Erweiterungen > Verwalten > Installieren > Paketdatei hochladen

Bei welchem Stabilitätsgrad zum die Hinweise zum  Update kommen, können Sie im Backend unter Seminar Manager > Optionen > Misc einstellen:

sman echtzeitaktualisierung

nach oben

 

Installation und Update von weiteren Modulen und Plugins

Hinweis: Ab der Veröffentlichung des Paketes OSG Seminar Manager PRO 3.1.0.0 können Sie auch das Paket insgesamt installieren. In diesem Paket sind die Module und Plugins bereits integriert und müssen nicht mehr einzeln installiert werden.

Bis zur Version 2.13.8 gilt folgendes:

Weitere Module und Plugins, die Sie unter service.osg-gmbh.de downloaden können, können ebenfalls wie die Komponente über das Joomla! Backend installiert werden.

Nach dem Download der Module und Plugins von service.osg-gmbh.de gehen Sie im Joomla! Backend auf Erweiterungen > Erweiterungen > Installieren > Paketdatei hochladen.

sman install erweiterungen

 Gehen Sie hier auf Durchsuchen und wählen jeweils das Modul oder Plugin aus, dass Sie installieren möchten. Danach klicken sie auf Hochladen & Installieren.

Einige Plugins müssen zunächst noch im Joomla! Backend aktiviert werden. Gehen Sie dazu auf Erweiterungen > Plugins und geben in das Suchfeld "OSG" ein. Dann werden Ihnen alle Plugins angezeigt, die zum OSG Seminar Manager gehören. Hier können Sie die Plugins aktivieren.

sman plugins aktivieren

 Zwei Erweiterungen aktivieren Sie zusätzlich unter Seminar Manager > Optionen > Erweiterungen:

sman aktivieren

nach oben

© 2017 Open Source Groupe GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.